Obstsalat „Winterzeit“

a6a7ee_c92b2db70b144e009dd3c0b8a589043a

Dieser farbenfrohe Obstsalat ist nicht nur eine Freude für die Augen, sondern eine Vitaminbombe und gesunder Stimmungsheber. Vor allem für Alle, die es gerne süß mögen, ist dieses Früchte-Nüsse-und-Gewürz-Medley genau das Richtige und macht lange satt !

Die Zutaten für 1 Person:  
– 1 Banane

– 1 halber Apfel

– ca. 10 Stücke einer Mango

– 1 handvoll Walnüsse

– 1 Esslöffel Rosinen oder Sultaninen

– 1 Prise Vanille

– 1 Prise Zimt

Für die gute Laune und Power sorgt die Banane. Einen zusätzlichen Energiekick liefert der Apfel. Die Mango zaubert noch eine süße und saftige Frische in das Obstensemble.

Die Walnüsse liefern Eiweiß, Spurenelemente, Mineralien,  Antioxidantien und Vitamine.

„Vorrangig tragen Walnüsse dazu bei, die Elastizität der Blutgefäße zu verbessern. Die Elastizität der Blutgefäße ist wichtig für den Blutfluss und die Funktion der Blutgefäße, was wiederum Einfluss auf die Herzkreislaufgesundheit hat. Der gesundheitsförderliche Effekt wird durch den täglichen Verzehr von 30 g Walnüssen (ca. eine Handvoll) erreicht.1Im Vergleich zu anderen Nusssorten ist typisch für Walnüsse, dass sie einen hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (14,2 g des Gesamtfettanteils von 20 g in einer 30 g Portion) sowie 2,7 g einfach gesättigte Fettsäuren haben. Mit 2,7 g pro 30 g Portion haben Walnüsse einen besonders hohen Gehalt an Alpha-Linolensäure. Dies ist eine essentielle Omega-3 Fettsäure, die der Körper nicht selbst produziert und daher mit der Nahrung aufgenommen werden muss. Die Walnuss ist die einzige Nuss mit einem signifikanten Anteil an Alpha-Linolensäure (Quelle: http://www.walnuss.de/807/Gesundheit/Vielseitige-Kraftpakete.htm)“

Guten Appetit 🙂


 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s