Vegane Bulgur-Pfanne „High Five“

essen_highfive

Es wird Zeit für ein mein Coming Out: Ich kann nicht kochen. Aus meiner nun doch schon länger zurückliegenden Single-Zeit, habe ich das Zubereiten von Rührei und der Tomatensoße für Spaghetti mitgenommen. Aber Kochen würde ich das nicht nennen. Wobei, Michael Wendler bezeichnet sich ja auch als Musiker und Sänger. Auf dieser Ebene bin ich tatsächlich ein 5-Sterne-Koch. Aber Spaß beiseite und Butter bei die Fische, um mal im Kochjargon zu bleiben. Tatsächlich kommt in meiner veganen Küche aber weder Butter noch totes Tier auf den Tisch. Dafür aber jede Menge Gemüse.

Wenn ich mal in der Küche stehe, was recht selten vorkommt, dann bin ich eher der experimentelle Typ. Kühlschrank auf und schauen was da ist. Entweder es passt oder, na ja, es wird passend gemacht. Und im besten Fall kommt dann sowas heraus, wie meine vegane Bulgur-Gemüse-Pfanne, die ich spontan „High Five“ getauft habe. „High“, weil der Bulgur und die roten Linsen reich an pflanzlichen Eiweiß sind. Also ein absolutes Poweressen und es schmeckt sehr kräftig, was ich persönlich sehr bevorzuge.

Die Zutaten:

–  ca. 200 g Bulgur (Basis)
–  ca. 200 g rote Linsen (Basis)
–  1 Stange Lauch (Sellerie)
–  ca. 150 g Zuckerschoten (frisch oder gefroren)
–  1 Dose Mais
–  etwas Rapsöl
–  Salz, Pfeffer, etwas Curry

 bikinifigur_vorlage.png

 

 
An den Kochtopf, fertig, los:

– Einen Topf mit ca. 500 ml Wasser zum Kochen bringen, Salz nach Belieben zufügen.
– Den Bulgur & die Linsen in das kochende Wasser geben. Köcheln lassen, bis beides weich ist, gelegentlich umrühren
– Lauch in kleine Ringe schneiden
– Zuckerschoten und großer Pfanne oder Wok mit etwas Öl ca. 5 min. anbraten
– Lauch & Mais dazu geben, weitere 5 Minuten braten
– Wenn der Bulgur fertig ist, in die Pfanne zu dem Gemüse geben
– Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und einer Prise Curry abschmecken

Allgemein gültiger Tipp bei allen Rezepten:

– Das Gemüse und die Gewürze können je nach Vorliebe variieren.

Guten Appetit 🙂


 

4 Gedanken zu “Vegane Bulgur-Pfanne „High Five“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s